Tel. +49 (0)841 / 955 71 10 | ESSO-Straße 1 | 85092 Kösching

Datenschutzerklärung

Allgemein

Bei der Nutzung unserer Dienste werden Sie eventuell um die Angabe persönlicher Informationen sowie personenbezogener Daten gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zum Zweck der Vertragsabwicklung genutzt. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Umfasst die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung der Daten an Dritte, können Ihre Daten an diese weitergegeben werden. Andernfalls findet keine Weitergabe Ihrer Daten statt.

Sie sind berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Umfang und Zweck der gespeicherten Daten, deren Verwendung sowie weitere Empfänger Ihrer Daten zu verlangen. Ihnen stehen zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit und Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Nach der zweckbezogenen Nutzung Ihrer Daten haben Sie Anspruch auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten. Wenden Sie sich hierzu bitte unter die im Impressum genannten Kontaktinformationen (z.B. per E-Mail an koetterl.ing@koetterl.de) an uns.

Server-Log-Dateien

Bei der Nutzung unserer Dienste werden auf unserem Server bzw. über unseren Provider für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll werden in diesen sogenannten Server Log Files Angaben zur IP-Adresse des anfordernden Rechners, Datum und Uhrzeit der Anforderung, Browsertyp und –version, Hostname des zugreifenden Rechners sowie die URL, von der aus die gewünschte Funktion veranlasst wurde, erfasst. Diese Daten werden so erfasst, dass eine Identifizierung der Nutzer grundsätzlich ausgeschlossen ist. Diese kann jedoch – bei Verdacht einer Straftat – nachträglich hergestellt werden.

 

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihre Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies unserer Internetseite nehmen keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser aktivieren. In der Regel werden auf unseren Webseiten Cookies nur zur anonymen, statistischen Auswertung und zur verbesserten Benutzerführung eingesetzt. Sollten darüber hinaus Cookies in besonderen Fällen nützlich sein, werden wir Sie an der entsprechenden Stelle auf den Zweck derselben hinweisen.

 

Bewerbungsformular

Wenn Sie uns per Bewerbungsformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular nebst den dort eingegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und etwaiger Anschlussfragen verarbeitet und gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre gesonderte Einwilligung.