Tel. +49 (0)841 / 955 71 10 | ESSO-Straße 1 | 85092 Kösching

Kötterl - bester Schutz beim Mineral­öltransport durch ungeteilte Aufmerksamkeit.

Wir tragen eine große Verantwortung, sind uns dessen ständig bewusst und handeln danach. Deshalb sind bei Kötterl alle betrieblichen Ab­läufe auf Sicherheit optimiert.

Strikte Einhaltung gesetzlicher Auflagen für Lenk-, Arbeits- und Ruhezeiten

Akribische Wartung des Fuhrparks und der technischen Anlagen

Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Time-Management für zuverlässige und pünktliche Transporte

Bei Kötterl ist Sicherheit Unternehmensziel und die Aufgabe des gesamten Teams ebenso wie die Verantwortung jedes Einzelnen. Sicherheit im Mineralöl- und Gefahren­trans­port beginnt bei uns schon bei der Auswahl der Fahrer, die allesamt hohe An­forder­ungen an ihre persönliche Eignung erfüllen. Unsere Fahrer absolvieren jährlich bis zu 25 Fahr­trainings und Sicher­heits­schulungen; Weiter­bildungen bestärken unsere Mitarbeiter in der per­sön­lichen Gesundheits­vorsorge sowie in der Wahrnehmung ihrer ökologischen Verant­wortung.

Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ist für unser Unternehmen selbstverständlich. Das Engagement unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter, die im Durch­schnitt über zehn Jahre bei uns beschäftigt sind, ist in unserer Branche tat­sächlich etwas Besonderes. Dafür sorgt auch das vertrauensvolle und positive Betriebsklima bei Kötterl.

Zudem ruhen wir uns nicht auf unserer Erfahrung aus, sondern wir entwickeln uns systematisch weiter. Somit prägt der konti­nuier­liche Verbesserungsprozess auch die Unternehmens­kultur bei Kötterl. Über 70 Mitarbeiter an den Standorten Kösching bei Ingolstadt und München leben das "Prinzip Verantwortung" und lernen ständig dazu.

Selbstverständlich setzen wir modernste Tech­nik ein. Unser Fuhrpark - aktuell aus­schließ­lich EURO 6 Sattelzugmaschinen - wird akribisch gepflegt, optimal gewartet und laufend er­neu­ert.

Kötterl - bedeutet Sorgfalt im Kleinsten.

Seit 1994 ist unser Unternehmen durch die DEKRA nach dem ISO 9001:2009 Standard ausgezeichnet. Um den hohen Qualitätsstandard aufrecht zu erhalten, wird die Spedition Kötterl jedes Jahr durch die DEKRA auditiert.

Der Auditor der DEKRA erachtet unser Unter­nehmen im Branchen­vergleich als be­merk­ens­wert innovativ und fortschrittlich. Daher be­kam unser Qualitäts­ma­nage­ment­be­auf­tragter 2009, bei der erfolgreichen Zertifizierung als be­sonde­re Auszeichnung einen Pokal aus­ge­händigt.

Zuletzt wurden wir im November 2015 durch die DEKRA zertifiziert.

Dekra Zertifizierung mit Pokal für Kötterl